Haftpflichtschaden - und jetzt?

Solltest Du ein Unfall gehabt haben und Du bist nicht schuld, dann darfst Du dich wieder getrost entspannen. Im Haftpflicht- schadenfall kümmern wir uns mit einem Sorglospaket um Dich. Das Beste dabei? Für Dich ist und bleibt es komplett kostenlos!

  • Eine KFZ-Haftpflichtversicherung ist in Deutschland verpflichtend. Sollte die Haftung klar sein, zahlt also dein Unfallgegner.
  • Wir vermitteln Dir kostenfrei einen Kfz-Sachverständigen aus deiner Nähe.
  • Auch ohne Rechtsschutzversicherung hast Du im Haftpflichtschadenfall Anspruch auf eine/n Anwalt/in - wir kennen die Profis und sorgen dafür, dass auch alle deine Ansprüche geltend gemacht werden.

Klingt alles super, aber Du bist leider selber Schuld? Dann versuch es doch bitte hier:

Noch nicht sicher?

Du bist noch unsicher? Hier geht’s zu den meist gestellten Fragen rund um das Abrechnen im Haftpflichtschadenfall. Gerne kannst Du uns auch direkt kontaktieren und wir helfen Dir weiter!

Fiktiv abrechnen mit der gegnerischen Haftpflicht

mr fiktiv garantiert Dir eine schnelle und problemlose Abrechnung - betreut von Profis

Gerade im Haftpflichtschadenfall, also wenn Du nicht selber schuld bist, bekommen wir immer wieder mit, dass Geschädigte nicht ordentlich behandelt werden. Damit ist jetzt Schluss. Wir stellen in Zusammenarbeit mit lokalen Kfz-Sachverständigen und einer Rechtsberatung mit der Spezialisierung auf Verkehrsrecht sicher, dass auch der letzte Euro bei Dir ankommt.

Wertminderung? Nutzungsausfall? Schmerzensgeld? Umkostenpauschale? Noch nie davon gehört? Siehst Du, genau darum solltest Du im Haftpflichtschadenfall mr fiktiv einschalten. Wir garantieren Dir eine kostenfreie Abrechnung & stellen sicher, dass die gegnerische Versicherung keine unberechtigten Rechnungskürzungen vornimmt. Wir machen §249 BGB zu deinem besten Freund.

Kleiner Tipp

Eine Kfz-Haftpflichtversicherung ist in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben. Dein Unfallgegner hat also auf jeden Fall einen Versicherungsschutz für die verursachten Schäden. Oftmals versuchen die Schädiger dem Unfallopfer eine Reparatur oder einen Gutachter auszureden. Dabei geht Dir bares Geld verloren, auf das Du Anspruch hast. Rechne noch heute fiktiv ab, für 0€!

Was Du dafür tun musst?

Im Haftpflichtschadenfall benötigen wir von Dir tatsächlich nur 2 Unterschriften. Den Rest machen unsere Profis vor Ort mit Dir.

  • Eine Unterschrift auf der Abtretungserklärung für unseren Sachverständigen aus deiner Nähe. Dieser rechnet direkt mit der gegnerischen Versicherung ab. Auch hier entstehen keine Kosten für Dich! Ohne Gutachten gibt es auch keine ausgezahlte Wertminderung für Dich, dass würde ich mir nicht durch die Finger gehen lassen.
  • Eine Unterschrift auf der Abtretungserklärung für unseren Service der Rechtsberatung. Ein Profi aus dem Verkehrs- und Schadensrecht wird dafür sorgen, dass alle deine Ansprüche gegenüber der gegnerischen Versicherung geltend gemacht werden. Keine Kosten für Dich, aber dafür die Garantie auf Erstattung der Umkostenpauschale, eventuell Nutzungsaufall und je nach Schadensfall sogar Schmerzensgeld.
  • Jetzt fiktiv abrechnen!